CFDs: Eine schnelle Einführung

Differenzkontrakte (CFDs) sind Anlageinstrumente entwickelt, um Markthändlern den Vorteil zu geben, Aktien, Indizes, Devisen und Rohstoffpositionen zu halten, ohne tatsächlich das Basisobjekt selbst zu besitzen. Der Markthändler geht einen Kontrakt mit einem CFD zu einem bestimmten Preis ein und die Differenz zwischen diesem Preis und dem Preis, bei dem dieser abgeschlossen wird, ist in bar zu begleichen.

Es ist wichtig, nicht zu vergessen, dass beim CFD-Handel die Möglichkeit besteht, alles oder einen Teil einer Investition zu verlieren.

Da CFDs sich wachsender Beliebtheit erfreuen, glaubt Xtrade, dass diese zur bevorzugten Methode des Handels an den Finanzmärkten werden. Xtrade bietet seinen Händlern in diesem Sinne CFDs an, die auf dem Finanzmarkt beliebt sind. Wir bieten unseren Händlern den Vorteil, CFDs auf Einschuss mit Hebel zu handeln. Der CFD-Handel ermöglicht den Markthändlern, ein Portfolio von Aktien, Indizes oder Rohstoffen ohne großen Kapitaleinsatz zu handeln. Die Komplexität des CFD-Handels auf dem Devisenmarkt ist weitgehend durch den Zugang zur Xtrade Handelsplattform eliminiert. Die hohen Kosten und Verzögerungen einer physischen Lieferung der Aktien, der Registrierung und aller Verwahr-/Lagergebühren verursacht durch einen Broker werden beseitigt; das spart Ihnen Zeit und Geld.

Bitte beachten Sie, dass alle Stimmrechte, die einhergehen mit dem Besitz eines Eigenkapitalanteils einem CFD-Inhaber nicht zustehen.

Beispiel:

Sie beschließen, Google Aktien zu kaufen. Statt 1.000 Google Aktien von einem Börsenmakler zu kaufen, kaufen Sie 1.000 CFDs von Google auf der Xtrade Handelsplattform. Wenn es einen Preisrückgang von $ 4 pro Google Aktie gibt, würden Sie einen $ 4.000 Verlust machen. Allerdings, wenn es eine Preissteigerung von $ 4 pro Google Aktie gibt, dann würden Sie einen Gewinn von $ 4.000 machen, genauso als ob Sie die tatsächlichen Anteile gekauft hätten.

Grundsätze der Auftragsausführung
COMODO
© Alle Rechte vorbehalten für Xtrade Group
Der Handel mit CFDs birgt erhebliche Verlustrisiken.