CFDs
Trading
Eröffnen von Positionen
Schließen von Positionen
Hebel und Einschuss
Risikokontrolle/Ordertypen
Risikomanagementtools
Instrumententypen
Provisionen
Kontotypen
Kontoverifizierung
Zahlungsmethoden
Einzahlung
Auszahlungen
XPoints

Handelsinfo

Risikomanagementtools

Managen Sie Ihren Handel mit unseren Risikomanagementtools.

  • Limit- and Stop-Loss-Order
  • Managen Ihres Kontos mit Hebel

Managen Sie Ihr Konto mit gewünschten Hebel

Mit Xtrade haben Sie Flexibilität mit einem hohen, niedrigen oder keinem Hebel zu handeln. Sie können Ihr Eigenkapital durch Ein- oder Auszahlungen kontrollieren und Sie sind in der Lage, den Wert Ihrer Gesamtposition durch Eröffnen oder Schließen von Positionen zu steuern. Sie können Ihr Eigenkapital und andere wichtige Informationen auf der Leiste unter "Mein Konto" links auf der Hauptseite ansehen.

Beispiel:
Ihre Einzahlung von $ 200.000 (Ihr Eigenkapital ist $ 200.000) und dann kaufen Sie Öl im Wert von $ 200.000. Sie handeln jetzt mit einem Hebel von 1 (kein Hebel).
Ihre Einzahlung von $ 20.000 (Ihr Eigenkapital ist $ 20.000) und jetzt kaufen sie Öl im Wert von $ 200.000. Jetzt handeln Sie mit einem Hebel von 10.

Bitte beachten Sie, dass eine Nachtprämie für jede Position, die über Nacht gehalten wird, erhoben wird.

Stop-Loss-, Take-Profit- und Limit-Order

  • Stop-Loss-Order – kann den Transaktionen vor Eröffnung hinzugefügt werden oder durch Bearbeiten einer offenen Position. Die Händler können einen Ausstiegspunkt für eine Verlust bringende Transaktion festlegen.
  • Take-Profit-Order - ist das Gegenteil einer Stop-Loss-Order, wenn die Händler einen Ausstiegspunkt für eine gewinnbringende Transaktion festlegen.
  • Limit-Order – Händler sind in der Lage, eine Position mit einem Kauf- oder Verkaufsauftrag zu einem vorgegebenen Kurs zu eröffnen. Das Ziel des Händlers ist es, zu einem besseren Preis als dem Marktkurs zu kaufen oder zu verkaufen.

Ein kurzes Beispiel:
Amazon wird bei $ 305,95 - $ 306,95 gehandelt (Verkaufen/Kaufen)
Sie kaufen 15 Aktien von Amazon.
Sie möchten Ihren Verlust auf $ 150 limitieren.
Sie platzieren eine Stop-Loss-Order mit einem Preis von $ 296,95.
Amazon fällt auf $ 296,95 und dann auf $ 292.
Ihre Position wird bei $ 96,95 geschlossen.
Ihr Verlust ist: 15 x (306,95 – 296,95) = $ 150.

Der Handel mit CFDs birgt erhebliche Verlustrisiken. Der FX- und CFD-Handel birgt ein hohes Risiko und kann zum Verlust Ihres gesamten investierten Kapitals führen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die zugehörigen Risiken vollständig verstehen.